Kath. Kindergarten und Familienzentrum St. Peter und Paul in Kirchhundem

Logo Kinder- und Familienzentrum St. Peter und Paul Kirchhundem

Wir, der kath. Kindergarten und Familienzentrum St. Peter und Paul in Kirchhundem, bieten Kindern von 1- 6 Jahren ein Bildungs- und Betreuungsangebot an. Als Familienzentrum haben wir die Möglichkeit für Eltern Beratungsangebote in Kooperation mit AufWind und Erwachsenenbildung in Kooperation mit der Kefb Olpe anzubieten.
Das Freispiel ermöglicht den Kindern den Selbstbildungsprozess, zu diesem Zweck stehen die Gruppenräume mit zweiter Ebene, die Turnhalle, das Spielzimmer, sowie das gut ausgestattete Außengelände und der große Flur den Kindern frei zur Verfügung. Die Gestaltung der Räume wird den Bedürfnissen der Kinder angepasst. So lädt der Flur beispielsweise mal zum Rollenspiel, Konstruktionsspiel oder aber auch zur aktiven Bewegung ein. Unser U3- Anbau ist auf die Bedürfnisse unserer Jüngsten ausgelegt. Im Schlafraum können die Kinder zu Ruhe kommen, ein separater Bewegungsraum bietet den Kindern die Möglichkeit ihren Bewegungsdrang auszuleben und der große Gruppenraum ermöglich den Kindern sich nach ihren Bedürfnissen zu entwickeln.
In den von den pädagogischen Fachkräften angeleiteten Angeboten und Aktivitäten liegt der Focus auf jedem einzelnen Kind. Die pädagogische Arbeit unserer Einrichtung sieht den Schwerpunkt in Stärken stärken und Schwächen schwächen bezogen auf die Individualität jedes Kindes.
Gemeinsam mit der kath. Grundschule St. Christophorus versuchen wir die Brücke vom Kindergarten zur Grundschule bestmöglich mit den Kindern und Eltern zu begleiten.
Unsere Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit:

  • Haus der kleinen Forscher
  • Tiergestütztes Pädagogikbegleithundteam
  • Religionspädagogik (in enger Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde)
  • Finn Training (Sozial- Emotional)
  • Eingewöhnung angelehnt an das Berliner Modell
  • Gesundheitsförderung (z.B. Zahngesundheitspflege)
  • Waldtage- Waldwoche

 

Unser Schwerpunkt als Familienzentrum:

  • Bildungsräume für Kinder U3
  • Vater- Kind- Aktion
  • Eltern- Kind- Aktion
  • Großeltern- Kind- Aktion
  • Beratungsangebot durch Externe (Aufwind)
  • Erwachsenenbildung durch Angebote von Externen (Kefb Olpe)
  • Themenbezogene Elternabende
  • Info- Tafel mit Flyern & einer großen Themenvielfalt
  • Tagespflege

Gemeinsam mit den Eltern leben wir eine Erziehungs- und Bildungspartnerschaft. Wir führen regelmäßige Tür- und Angelgespräche und mind. einmal im Jahr ein Entwicklungsgespräch. Darüber hinaus stehen wir jederzeit für Elterngespräche nach Terminvereinbarung zur Verfügung.
Um den Austausch unter den Eltern zu unterstützen bieten wir monatlich ein Elterncafé an. Über das Geschehen im Kindergartenalltag wird in der monatlichen Ausgabe der Kindergartenzeitung berichtet. Besonders dankbar sind wir den Eltern, welche im Kindergarten mitwirken z.B. bei der Gestaltung oder Organisation von Festen.
Besonders profitieren alle Kinder, Eltern und das gesamte Team von dem aktiven Förderverein und
dem engagierten Elternbeirat.

Unsere Öffnungszeiten:
Montags bis Mittwoch: 7.00Uhr -16.00Uhr
Donnerstag: 7.00Uhr – 17.00 Uhr
Freitags: 7.00 Uhr – 15.00 Uhr

Unser Betreuungsangebot:
25 Wochenstunden
35 Wochenstunden (geteilt)
35 Wochenstunden (Blockzeit, mit Mittagessen)
45 Wochenstunden (mit Mittagessen)

Kontakt:
Kath. Kindergarten und Familienzentrum St. Peter und Paul in Kirchhundem
Hundemstraße 52 in 57399 Kirchhundem
Telefon: 02723 / 2173

Trägerschaft: Katholische Kindertageseinrichtungen Siegerland- Südsauerland gem. GmbH
Leitung: Maren Luke

Drucken